Hausmittel gegen Durchfall

Hausmittel gegen Durchfall Häufig kommt er einfach so, oft jedoch durch eine falsche Ernährung oder Unverträglichkeit. Doch gleich aus welchem Grund er unserem Organismus einen Besuch abstattet: Es gibt wohl keinen Menschen, der diesen fiesen Gast freiwillig aufnimmt: den Durchfall.

Hier sind einige Hausmittel gegen Durchfall Tipps

Tipp 1:
Bei Durchfall gebe man so viele geriebene Äpfel, wie der Kranke möchte oder vertragen kann. Eine Mischung mit Bananen ist möglich. Empfehlenswert ist zudem ungesüßter Heidelbeersaft mit oder ohne Zugabe von Magerquark. Zusätzlich kann, über den Tag verteilt, Wermuttee getrunken werden.

Tipp 2:
Sehr bewährt haben sich Möhren, welche in etwas Wasser mit Salz gekocht und, verteilt über den Tag, mehrmals gegeben. Die gleiche Wirkung haben Hafer- oder Reisschleim mit Salz.

Tipp 3:
Immer für eine reichliche Flüssigkeitszufuhr sorgen in Form von Wermut-, Kamillen-, Fenchel- oder Anistee. Sämtliche Tees sind ungesüßt zu trinken.

Weiterhin bewährt sind Frühkarotten. Wer sich die Mühe des Schälens Kochens ersparen möchte (außerdem könnten die Schalen Pestizide enthalten, welche wiederum der Gesundheit, gerade bei empfindlichen Personen, alles andere als zuträglich sind), kann sich diese fix und fertig und ohne jedwede Zusatzstoffe in jedem Drogerie- oder Lebensmittelmarkt besorgen, welcher Babynahrung in seinem Sortiment führt. Diese Frühkarotten, am besten noch mit etwas geraspelter Blockschokolade (keinesfalls Vollmichschokolade) garniert, lassen Durchfall in Verbindung mit den anderen angegebenen Hausmittelchen in Kürze verschwinden, je nach Schweregrad innerhalb von ca. zwei bis drei Tagen, häufig sogar innerhalb eines einzigen Tages. Man höre und staune: dieses wirkt nicht nur beim Menschen, sondern sogar bei Hunden.

Zusatztipp:
Ein noch immer häufig belächeltes, jedoch erwiesenermaßen sehr effizientes Mittel ist die Variante Salzstangen und Coca Cola, diese Kombination wirkt ebenfalls bei Übelkeit, von welcher Durchfall nicht selten begleitet wird. Hiermit kann man die beiden Schelme auch bekämpfen, und zudem noch recht schmackhaft. Coca Cola wurde ja ursprünglich von einem Apotheker entwickelt, die genaue Rezeptur ist auch heute noch ein streng gewahrtes Geheimnis. Nicht geheim ist jedoch die nicht von der Hand zu weisende positive Wirkung bei Übelkeit und/oder Durchfall.

Hausmittel gegen Durchfall: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4,07 von 5 Punkten, basieren auf 27 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...
Seiten zum stöbern
Neuer Logopäde in Bad Homburg gesucht

Metallbeschichtungs-Verfahren für Korrosionsschutz bei Metalloberflächen
Gesundheit, Verdauung, Stuhlgang